Finanzielles Gleichgewicht im Auge behalten und stabiler Steuerfuss gewährleisten 

 

In naher Zukunft stehen in verschiedenen Bereichen Grossprojekte an, welche aufgrund der wachsenden Strukturen in Dübendorf absolut notwendig sind. Unter anderem müssen dringend die Infrastrukturen der Schule saniert und fortlaufend ausgebaut werden. Ein modernes und funktionstüchtiges Hallenbad für den Unterricht der Schüler gehört auch dazu. Zudem gilt es weitere wichtige Projekte zu realisieren. Dabei muss das finanzielle Gleichgewicht im Auge behalten und die Notwendigkeit der finanziellen Aufwendungen stets genau überprüft und mit gesundem Menschenverstand hinterfragt werden. Die Stabilität unseres Steuerfusses ist ein zentraler Punkt und von grosser Bedeutung, damit die Stadt auch zukünftig für alle attraktiv bleibt.